termine/news

xx. xxx 2022

Nächstes Agenda-Treffen
im Rathaus, 19:30 Uhr

Agenda 2030-Kino

Nürnberg, Casablanca 11:30 Uhr
Sonntag, 20. Februar
Homo communis -
Wir für alle

casablanca-agenda21kino

19. Januar 2022

über Zoom 19:30 Uhr
KuBa Libre-Gespräch:
Faktor Action - NGOs gegen die Klimakrise

Alle Terminangaben ohne Gewähr

wichtige info

radwegDer Agenda-Vorschlag zum Radverkehrskonzept für Schwarzenbruck enthält konkrete Handlungsempfehlungen

zum Belegungskalender


unser Appell
unser Appell

Kulturbahnhof

Energieeinspar-
Förderprogramm der Gemeinde wird neu aufgelegt. Zu den
Förderbedingungen...

update: 04.01.2021

Wann wieder reguläre Agenda-Treffen stattfinden, ist derzeit nicht zu sagen.



Über den Tellerrand ...

.. versucht die Agenda 21 schon immer zu gucken. Uns liegt schon seit jeher viel daran, uns mit anderen Gruppen zum Thema Nachhaltigkeit im Landkreis zu vernetzen. Zum Beispiel auch mit den Hersbruckern, die lange Zeit den „Klimaclub“ dort hatten. Lange hatten wir nichts mehr von Sprecherin Claudia Mederer gehört. Wussten Sie, dass Kuba in Hersbruck liegt?
KuBa Wie bitte, Sie verstehen nur noch Bahnhof?

Da könnten Sie recht haben: Neben Ottensoos mit dem „Kunstmuseum Renate Kirchhof-Stahlmann“ und „Forum für nachhaltige Entwicklung“ (https://www.kulturbahnhof-ottensoos.de/, sehr sehenswert! ) hat jetzt auch Herbruck einen KuBa, d.h. einen „Kultur-Bahnhof“.
Der Kulturbahnhof Hersbruck ist ein eingetragener Verein und „ein generationenübergreifender, interkultureller Treffpunkt. Ein Bildungsprojekt zur Förderung der Toleranz und des demokratischen Engagements in unserer Gesellschaft.“ Er wird über Mitgliederbeiträge und Spenden finanziert.

Derzeit gibt es dort eine Ausstellung „KORE“ der Malerin Federica Burzi. Thema ist dabei insbesondere die Identität von jungen Frauen in der heutigen Zeit. Klingt spannend.
Sehr viele Live-Veranstaltungen haben die Verantwortlichen noch im Köcher, die derzeit leider Pandemie-bedingt verschoben sind.  Wir freuen uns aber auf das KuBa-Café und die KuBa-Kneipe mit Biergarten.

Wir weisen auf die Veranstaltung per Zoom am 19. Januar hin, die sehr interessant klingt:

KuBa Libre – Gespräch „Faktor Action - NGOs gegen die Klimakrise“ mit Barbara Cunningham vom Forum 1.5 Mittelfranken über Zoom am

Mittwoch 19.01.2021 um Punkt 19.30 Uhr,

Anmeldung über ticket@kulturbahnhof-hersbruck.de

Am besten ist es wohl, sich beim Newsletter anzumelden (https://www.kulturbahnhof-hersbruck.de/newsletter.html), damit man immer die neuesten Entwicklungen mitbekommt. Auch auf Instagram und Facebook ist der Verein vertreten.

KONTAKT: Kulturbahnhof Hersbruck e.V., Bahngelände 2, 91217 Hersbruck, Telefon 09151 8 65 79 06

Wir wünschen dem Verein von Schwarzenbruck aus alles Gute, viel Erfolg und freuen uns schon auf einen Besuch vor Ort im Bahnhof bei Kunst, Vortrag, Café, Kneipe, Biergarten und vielem mehr …

Stefan Peipp





Agenda21 schmökert - Buchempfehlung

Der Spiegelbestseller: "Kleine Gase - Große Wirkung. Der Klimawandel" von 2018 ist ein kleines Buch für die Jacken- oder Handtasche - voll mit kurzen, leichtverständlichen Texten, den wichtigsten Fakten zum Klimawandel und seinen Folgen plus anschaulichen Illustrationen. 

mehr



Rummelsberger diakonie

Agenda-Kino im Besucherzentrum

Den irren Kontrast zwischen der Glitzerwelt der Mode und den Arbeitsbedingungen dahinter beleuchtet "The True Cost - Der Preis der Mode". Der Film zeigt auch Möglichkeiten wie wir mit unseren alltäglichen Entscheidungen - z. B. bei der Auswahl der Kleidung, die Achtung der Menschenrechte, die Rechte der Frauen und die Umwelt fördern und schützen können.

mehr



Rummelsberger diakonie

Geldverdienen mit dem Elektroauto

Geht das?

Doch, das geht! Derzeit bis um die 250 €. Und zwar mit der Treibhausgas- minderungsquote (THG-Quote), die das Umweltbundesamt für seine Klimaschutzziele zur Verringerung von CO2-Emissionen im Verkehrssektor eingeführt hat.
Ziel ist unter anderem, dass wir Autofahrer auf alternative klimaschonende Antriebsarten umsteigen.

mehr